Prijavi problem

Energieeffizienz in den öffentlichen Gemeinde Einrichtungen

Објавено на: 03.06.2015 - 09:41

Der Minister für Transport und Kommunikation Vlado Misajlovski und Bürgermeister Zika Stojanovski haben im Kulturhaus "Ilinden" ein neues Energieeffizientes System in Betrieb genommen. Das System zum heizen und klimatisieren verwendet alternative und erneuerbare Energie-Quellen. Dies ist das abschließende Segment des Projekts "Energieeffizienz in den öffentlichen Gemeinde Einrichtungen".

Die Gemeinde Ilinden realisierte das Projekt in zusammenarbeit mit der Regierung der Republik Makedonien über das Ministerium für Finanzen, und mit Unterstützung der Weltbank.

Das Projekt umfing die Schule "Goce Delchev", den gleichnamigen Kindergarten und das Kulturhaus "Ilinden", mit einer gesamten Fläche von 7.000 m² die nun Energieeffizient geheizt und klimatisert werden.

Mit der Einführung der Energieeffizienten Systeme kann die Gemeinde in den drei Einrichtungen bis zu 40% der bisherigen Ausgaben für Elektrizität und Heizmaterialien einsparen.

Bürgermeister Stojanovski potenzierte, dass die Gemeinde Ilinden einer der ersten Gemeinden in der Republik Makedonien ist die alternative und erneuerbare Energiequellen in den öffentlichen Einrichtungen nützen.

Die Gemeinde hat für seine Strategie zur Energieeffizienz weitere Mittel aus dem Haushalt investiert, so beim Bau der neuen Mittelschule das damit ein hoch Energieffizientes Gebäude darstellt welches bis zu 60% Energiesparend wurde.

 

Остави коментар

Податоците од ова поле нема да бидат никаде јавно објавени.
  • Адресите на web страниците и e-mail адресите автоматски се претвораат во линкови.
  • Автоматско додавање на нов ред.
  • You may use [swf file="song.mp3"] to display Flash files inline

Повеќе информации во врска со опциите за форматирање

Image CAPTCHA
Внесете ги карактерите прикажани на сликата.

Следете не на...

Find Општина Илинден on TwitterFind Општина Илинден on FacebookFind Општина Илинден on YouTube

пребарување

Видео

„Најдобриот работник“ во Општина Илинден
ilinden.gov.mk © 2013