Мени

Prijavi problem

Grundsteinlegung für das zweite Objekt von Vitek-Mazedonien

Published on: 09.10.2013 - 10:00

Das italienische Unternehmen "Teknohose" welches in Mazedonien unter dem Namen "Vitek-Mazedonien" registriert ist, wird in der Handelszone Bunardzik sein zweites Werk erbauen. Das neue Firmen-Objekt soll nach der Fertigstellung eine Größe von etwa 12.000 m² haben.

Bei der Grundtseinlegung wohnten Mazedoniens Premierminister Nikola Gruevski bei, so wie Vizepremier für wirtschaftliche Angelegenheiten Vladimir Peshevski, der Direktor der Handelszonen Viktor Mizo, der italienische Botschafter in Mazedonien Ernesto Belelli, der Direktor von Vitek-Mazedonien Antonio Vitilio und der Bürgermeister der Gemeinde Ilinden Zhika Stojanovski.

Letztes Jahr eröffnete das Unternehmen sein erstes Werk in der Gemeinde Ilinden mit einer Größe von 3.000 m² in einem Investionsvolumen von 5 Millionen Euro und eröffnete 50 Mitarbeiter.

Die neue Investition wird bei 11 Millionen Euro liegen und weitere 150 neue Arbeitsplätze werden eröffnet. 

 

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • You may use [swf file="song.mp3"] to display Flash files inline

More information about formatting options

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Find Us On...

Find Општина Илинден on TwitterFind Општина Илинден on FacebookFind Општина Илинден on YouTube

пребарување

Теми во фокусот на вниманието

Видео

ИНВЕСТИЦИСКИТЕ ПАТИШТА ВОДАТ КОН ОПШТИНА ИЛИНДЕН
ilinden.gov.mk © 2013